Aktuelles

< (RH) Österreichische Duell im Schweizer Cup
13.11.2017 09:32 Alter: 7 days
Kategorie: Skaterhockey, Aktuelles

(ISH) Tigers Stegerbach ist Österreichs Sportverein des Jahres!


Verleihung "Sportverein des Jahres 2017"

Bereits seit 19 Jahren ehrt die Österreichische Bundes-Sportorganisation, dieses Jahr am 10. November 2017, im Rahmen der BSO Cristall Gala im Studio 44 – Haus der Lotterien jene Menschen, die ihre Zeit, ihr Engagement und ihre Kompetenz überwiegend ehrenamtlich in den Dienst des Sports stellen. Mit Cristallen aus dem Hause Swarovski ausgezeichnet werden dabei jährlich die Top-Funktionärin und der Top-Funktionär, der Top-Sportverein, der/die Top-TrainerIn, das Frauen-Power Projekt sowie der/die Top-SportbotschafterIn. Die geehrten Persönlichkeiten bzw. Institutionen dienen hinter den Kulissen als Motor des Sportes – und auch sie sollen einmal am Siegerpodest stehen dürfen.

Rund 400 Gäste aus Sport, Wirtschaft, Medien, Politik und Gesellschaft ließen sich diese traditionelle Veranstaltung im österreichischen Sport nicht entgehen. Neben den Präsidenten der Sportverbände begrüßte BSO-Präsident Hundstorfer unter anderem den Teamchef des ÖFB-Frauennationalteams Dominik Thalhammer mit Teamspielerin Lisa Makas, Sporthilfe-Geschäftsführer Harald Bauer, Casinos Austria-Vorstandsdirektor Prof. Dietmar Hoscher, Abg.z.NR Dieter Brosz, den ehemaligen BSO-Präsidenten Abg.z.NR Peter Wittmann, Parasportler Thomas Geierspichler sowie auch etliche World Games TeilnehmerInnen wie die Goldmedaillengewinnerinnen Mirnesa und Mirneta Becirovic.

Tigers unter den Titelträgern:
Unter den Titelträgern des Jahres 2017 auch die Tigers Stegersbach. Österreichs erfolgreichster Inline-Skaterhockey-Verein wurde im Vorfeld von einem Publikumsvoting unter die Top-3 Vereine österreichweit gewählt. Die Vertreter dieser Vereine waren für die Gala-Nacht geladen, eine Fachjury setze das Endranking fest und die Sieger wurden erst direkt bei der Ehrung bekannt gegeben. Das es dann bei der Galanacht zum Sieg in der Kategorie Top-Sportverein 2017 kam, war im Vorfeld also nicht abzusehen und aufgrund der starken Konkurrenz der anderen Sportarten eigentlich nicht zu erwarten. Wenig verwunderlich strahlte Obmann Dipl.Ing. Andreas Freiberger bei der Verkündung und Übergabe des Preises mit der funkelnden Ehrentrophäe aus dem Haus Swarovski um die Wette. „Diese Auszeichnung stellt den absoluten Höhepunkt im Jubiläumsjahr der zwanzigjährigen Vereinsgeschichte da! Es ist eine ganz besondere Ehre für den gesamten Verein uns seine unzähligen Helfer und Unterstützer. Somit wird der Weg des Vereins bestätigt und diese Auszeichnung dient sicher als enormer Ansporn für viele weitere erfolgreiche Jahre!“ betonte der sichtlich überraschte Obmann der Südburgenländer bei seiner Dankesrede auf der Ehrenbühne.

Auch der ASVÖ Burgenland – welcher die Einreichung bei der Österreichische Bundes-Sportorganisation im Vorfeld überhaupt ins Rollen brachte – schloss sich den Gratulanten an: "Herzlichen Glückwunsch an die Tigers Stegersbach zu dieser Auszeichnung. Das ist der wohlverdiente Lohn für die großartige Arbeit, die Andi Freiberger und sein Team seit Jahren nicht nur für den Sport im Burgenland, sondern in ganz Österreich, leisten.", freute sich ASVÖ-Präsident Robert Zsifkovits mit den Gewinnern.

Nicht nur für den Verein sondern auch die Gemeinde Stegersbach und die Thermenregion ist es eine besondere und bisher einmalige Auszeichnung. Bürgermeister Krammer Heinz, wie auch Vize Bürgermeister Knopf Michael haben bereits zu dem Erfolg der Vereinsleitung gratuliert. Diese Ehrung ist aber auch für das Sportland Burgenland, sowie für den österreichweiten Roll- und Inlineskatesport eine riesige Aufwertung. Auch ÖRSV Verbandspräsident, Dipl.Ing. Ortner, schloss sich ebenfalls schon mit Glückwünschen an und betonte dabei die ausgezeichnete Vereinsarbeit in Stegersbach und den damit verbundenen Aufschwung in der gesamten Sportart!

Cristall Gala:

Die Idee: 500.000 Menschen im österreichischen Sportsystem sind Vorbilder. Durch ihr Engagement für andere, durch ihre Kompetenz, durch ihre Begeisterung. Sie sind Herz, Hirn und Seele des Sports. Stellvertretend für sie alle werden auch 2017 besondere Menschen im Sport von der Österreichischen Bundes-Sportorganisation und dem Sportministerium mit besonderen Awards ausgezeichnet, mit den BSO Cristallen 2017.

Die Awards:
Die PreisträgerInnen erhalten BSO Cristalle aus dem Hause Swarovski und Ehrenurkunden. Die BSO Cristall Gala 2017 fand am 10. November 2017 in Wien, Haus der Lotterien, Studio 44 statt.

(Fotorechte: BSO/RGE-Media")