Aktuelles

< (RH)Dornbirn gegen Montreux erstmals punktlos!
18.11.2016 12:47 Alter: 159 days
Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Freestyle
Von: Renate

(FS) Wir gratulieren zum Weltmeister-Titel im Inline Freestyle Slalom

Pedram Ranjbar Vakili holt Gold bei der Freestyle WM in Bangkok


Eröffnungsfeier - Pedram for Austria

Der Sieg

Pedram am Start

Der amtierende Junioren-EM und Weltrekordinhaber Pedram Ranjbar Vakiki holte sich bei der WM 2016 in Bangkok  auch den Weltmeistertitel im Freestyle Speed Slalom.

Pedram hat sich mit 4,233 Sekunden als Schnellster qualifiziert und sich damit überaus vorteilhaft positioniert. Im Finale hat er sich dann mit nur einem Lauf in 4,808 Sekunden gegen Xiao Bing Sheng auch Taiwan (Chninese Taipei) behauptet. Ein zweiter Lauf war nicht nötwendig, da sich Bing Sheng mit zwei Fehlstarts selbst vin diesem zweiten Lauf disqualifiziert hat.

 

Pedram hat überlegen gewonnen, nicht nur aufgrund der herausragenden Technik auch seine Konzentrationsfähigkeit beim Start war weltmeisterhaft.