Aktuelles

< (ISH) BL 2.Spieltag 22./23.04.2017
27.04.2017 09:51 Alter: 86 days
Kategorie: Aktuelles, Inline Speedskating, Presse
Von: K. Amort

(ISS) PK World Games Team Austria

World Games 2017: BSO gibt Startschuss zu größtem Multisportevent des Jahres.


Auswahl vom Team Austria für World Games 2017

Alle Sportler bei der Pressekonferenz

Christian Kromoser

Rudolf Hundstorfer, Präsident der Österreichischen Bundes-Sportorganisation (BSO), gab am 26.04.2017 im Rahmen einer Pressekonferenz einen Vorgeschmack auf die bevorstehenden 10. World Games 2017 in Breslau/Polen, bei denen die BSO die österreichischen Sportverbände erstmals bei ihrer Teilnahme unterstützt.

Die offizielle Verabschiedung durch den Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen findet am 10. Juli in Wien statt.

Der ÖRSV ist mit dabei – vertreten durch unseren Inline Speedskater
Christian KROMOSER.

42.771 ZuseherInnen allein bei der Eröffnung im ultramodernen Stadion Miejski, 4.000 TeilnehmerInnen aus 100 Nationen und 222 Medaillen-Entscheidungen, die in 120 Länder übertragen werden, machen die World Games 2017 (20. bis 30. Juli in Breslau/Polen) weltweit zur größten Multi-Sportveranstaltung des Jahres! Die World Games sind ein internationaler Wettkampf für Sportarten, welche nicht Teil des Wettkampf-Programms der Olympischen Sommerspiele sind, aber dennoch weltweit in hohem Maße verbreitet sind. Sie werden alle vier Jahre ausgerichtet und sind nach den Olympischen Spielen das größte Multisportevent. Die Organisation und die Durchführung obliegen der International World Games Association (IWGA) unter der Schirmherrschaft des Internationalen Olympischen Komitees (IOC). Im ewigen Medaillenspiegel liegt Österreich mit 13 Gold-, 22 Silber- und 18 Bronzemedaillen (53 Medaillen) auf Rang 22.

Bisher haben sich bereits 43 österreichische AthletInnen aus den Sportarten: Billard, Boccia, Bogensport, Faustball, Jiu-Jitsu, Karate, Kickboxen, Klettern, Orientierungslauf, Inline-Skate, Tanzen, Rhythmische Gymnastik und Wasserski qualifiziert. Bis Mitte Mai finden die letzten Qualifikationsmöglichkeiten statt. Inklusive TrainerInnen und BetreuerInnen wird das österreichische Team ca. 60 Personen umfassen.

Alle Fotos: ©BSO/Leo Hagen

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20170425_OTS0076/orf-sport-mit-bso-pressekonferenz-zu-den-world-games-2017-in-breslau

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20170426_OTS0221/bso-gibt-startschuss-zu-world-games-2017-athletinnen-bereit-fuer-groesstes-multisportevent-des-jahres-bild

http://sport.orf.at/stories/2272405/

http://diepresse.com/home/sport/mehrsport/5207607/World-Games_Oesterreichs-Team-bringt-sich-in-Stellung

http://derstandard.at/2000056612095/Kampfsport-Zwillinge-fuehren-Oesterreich-zu-den-World-Games

http://www.tt.com/home/12719109-91/sportpolitik-%C3%B6sterreichs-world-games-team-nun-bei-bso-geb%C3%BCndelt.csp

http://www.sportlive.at/bso-gibt-startschuss-zu-world-games-2017/