Aktuelles

< (ISH) Österreichs Kader für die U19 Europameisterschaft in Iserlohn
23.10.2017 11:50 Alter: 26 days
Kategorie: Inline Speedskating, Aktuelles

(ISS) Vanessa präsentiert sich in starker Form

6. Sieg im 6. Vorbereitungsrennen ...


Vanessa in ausgezeichneter Form

Weiterhin in starker Form präsentiert sich Vanessa Herzog im bayrischen Inzell mit dem 6. Sieg im 6. Vorbereitungsrennen.

Die 22-jährige gewinnt den 1.000m Bewerb vor der Niederländerin Marrit Leenstra und läuft dabei in 1.15.46s nicht nur neue persönliche Bestzeit auf europäischem Eis sondern überhaupt die schnellste heuer in Europa auf dieser Strecke gefahrene Zeit.

Auch im zweiten Rennen in Inzell präsentiert sich die 22-jährige in starker Form und gewinnt die 500m überlegen in 37.96s. Sie ist damit heuer die einzige Eisschnellläuferin die auf europäischem Eis unter der Marke von 38.00s geblieben ist. 

Aktuell ist Vanessa über 500m die Nummer 6 und über 1.000m die Nummer 4 der Weltrangliste.

Vanessa Herzog bestritt am Sonntag noch die 1.500m ein einer ebenfalls top Zeit von 1:58, bevor es nach einem kurzen Heimaturlaub Anfang November ins niederländische Heerenveen geht, wo der Weltcup startet.

Vanessa Herzog: "Ich bin voll happy. So kann es echt weitergehen. Ich habe mich heute gar nicht so schnell gefühlt und in jedem Fall noch Reserven. Morgen versuche ich noch einen guten 1.500er zu laufen um mich auch auf dieser Strecke für Olympia einzustimmen."