Aktuelles

< (ISS) Ostertrainingscamp 2017 des ÖRSV / TRSV in San Benedetto (ITA)
27.04.2017 23:28 Alter: 205 days
Kategorie: Aktuelles, Inline Speedskating

(ISS) 2. Europacup Bewerb im Inline Speedskating Geisingen (GER)


Nach den Wettkämpfen in Lagos/Portugal und der "Trophée International des Trois Pistes" in Frankreich bildeten die Rennen in der arena geisingen die 3. Etappe der europaweiten Wettkampfserie.

Vom 21. bis 23. April konnten wieder einige der weltbesten Speedskater in der arena geisingen bewundert werden. Neben den Stars der europäischen Nationen waren auch
Athleten aus Neu Seeland,  Südafrika, Süd-, Mittel- und Nordamerika, China und Taiwan mit am Start.

Neben den Langstrecken (Ausscheidungs- und Punkterennen) und den Kurzstrecken (500m), stand auch wieder der bei den Sportlern und Zuschauern gleichermaßen beliebte Dobbin Sprint - eine Runde auf der 200m-Bahn mit fliegendem Start - auf dem Wettkampfprogramm.

Am Samstag fanden die Kinder- und Schülerrennen mit zahlreichen Teilnehmern aus Italien, Frankreich, der Schweiz, Österreich und natürlich auch aus Deutschland, statt.

Für Österreich waren mit am Start:
Jakob Ulreich und Christian Kromoser bei den Senioren,

Katherina Thien, Anna Petutschnigg und Christoph Amort bei den Junioren,

Moritz Plank  
und Alexander Farthofer Schüler A;
Sharon Pendl, Ivona Matkovic und Sarah Haupt Schüler B,
Lina Petutschnigg Schüler C.

Zu den Ergebnissen =>