Aktuelles

< ISS ... im WM Fieber - Woche 1 - Wir stellen euch das Team Austria
28.06.2018 20:59 Alter: 88 days
Kategorie: Aktuelles, Inline Speedskating

ISS ... im WM Fieber - Woche 1 - Wir stellen euch das Team Austria

Sie startet bei allen Kurzdistanzen auf Bahn und Straße - ... und ist unsere Medaillenhoffnung...


Heute dürfen wir euch Vanessa Herzog vorstellen. Die gebürtige Tirolerin lebt mit ihrem Mann in Kärnten und geht beim Inline-Speedskaten für den SC Lattella Wörgl an den Start.

Persönliche Daten:
geboren am: 04.07.1995 
Wohnort: Otrouza, Kärnten 

Sportliches:

- Seit wann skatest du und wie bist du dazu gekommen?

Ich habe mit 5 Jahren mit Eisschnelllauf angefangen und von Anfang an immer auch geskatet.  

- Deine Lieblingsdistanz(en):  Die 500m auf der Bahn und die 1 lap auf der Strasse. 

- Was war bis heute dein persönlichstes Highlight in dieser Sportart?
Sicher meine 5 Goldmedaillen bei der Heim -  EM  in Wörgl 2015 und die 3 Goldenen bei der letztjährigen EM in Lagos. 

- Dein Vorbild/Vorbilder:
Ich habe keine wirklichen Vorbilder und vertraue auf meine Stärke. 
 

- Dein persönliches Ziel bei dieser WM in Heerde: 
Die erste Medaille bei einer WM für Österreich.

 - Wo siehst du dich 2024?
Hoffentlich bei den olympischen Sommerspielen  2024 in Paris, wenn im Speedskating erstmals Medaillen geholt werden können.

 

Sonstiges:

- Was treibst du sonst noch in deiner Freizeit?
Ein bisschen arbeiten auf unserer Landwirtschaft, mit Tieren spielen, Sport, Freunde treffen.

- Wenn du dich mit drei Eigenschaften beschreiben sollst: 
Zielstrebig, ehrgeizig, gewinnorientiert 

- Was geht dir als Leistungssportler unmittelbar vor dem Start in dir vor?
Ich bin voll auf mein Rennen fokussiert. 

- Dein Lebensmotto/Lieblingszitat:  
Alles ist möglich, wenn man hart genug dafür arbeitet.