Aktuelles

< (ISH) BL - 7. Spieltag
23.06.2018 22:11 Alter: 23 days
Kategorie: Inline Speedskating, Aktuelles

ISS ... im WM Fieber - Woche 1 - Wir stellen euch das Team Austria

Wir starten mit unseren drei jungen Damen, die bei der Junioren WM an den Start gehen werden.


Das ist Laura

Entschlossen-zielstrebig-konzentriert

Musik - eine weitere Leidenschaft von Laura

Den Auftakt der Vorstellungsrunde vom TEAM Austria for WM 2018
macht unsere Juniorin Laura Nagiller

Sie lebt in Portugal und startet zum ersten Mal bei einer WM für Österreich, sie gehört zum SC Lattella Wörgl.


Persönliche Daten:
geboren am: 10.03.2000
Wohnort: Carvoeiro / Portugal

 

Rund um den Sport:

- Seit wann skatest du und wie bist du dazu gekommen?
Inline Skating war eine interessante Option als betreutes Freizeitprogramm an unserer Schule, 2007 habe ich mit dem Skaten begonnen

- Deine Lieblingsdistanz(en): Ausscheidungsrennen (5000 m/10000 m),
  1000 m, Staffelrennen

 - Was war bis heute dein persönlichstes Highlight in dieser Sportart?
   Im Nationalteam: 10.Platz bei der EM 2017 (Junior B) in Lagos, 5000 m
   Punkterennen;
   Individuell: 3 x Bronzemedaille bei Europa Cup Rennen
   (EC Mechelen 2015, EC Wörgl 2017, EC Wörgl 2018)

 - Dein Vorbild/Vorbilder: Fabriana Arias, Andrés Filipe Muñoz, Fabio Francolini

- Dein persönliches Ziel bei dieser WM in Heerde: Qualifikation für die
   Jugendolympiade 2018 in Argentinien, Finalteilnahme mit unserer Staffel

 - Wo siehst du dich 2024?
   Immer noch dem Sport verbunden und der Musik, sowie den Freunden, die ich 
   in der Zwischenzeit gewonnen habe. Und man weiss ja nie:
   Olympia 2024 – Paris?

 

 Das gibt es noch: zu sagen: 
- Was treibst du sonst noch in deiner Freizeit?
  Musik (Gesang / Gitarre), Skifahren, Reisen, Kino 

- Wenn du dich mit drei Eigenschaften beschreiben sollst:
   ehrgeizig, entschlossen, zielstrebig

- Was geht dir als Leistungssportler unmittelbar vor dem Start in dir vor?
  Ich versuche die Nervosität abzubauen und mich besonders zu motivieren

 - Dein Glücksbringer
   (Was bringt dir vor dem Rennen Glück.: z.B immer den linken 
Schuh zuerst
   zubinden, zwei unterschiedliche Socken,..... ) 
   Ich habe ein Glückshaarband, das ich oft benutze

 - Dein Lebensmotto/Lieblingszitat:
   Carpe diem – let your faith be bigger than your fears.

Laura - vielen herzlichen Dank für das Interview und toi, toi, toi für deine Rennenbei der WM 2018!